Skip to content

Bis der Rücken schmerzt! ;) “Tabula rasa” im Kinderzimmer #12 von 12 im Februar

Ladies & Gentlemen! Wir befinden uns nunmehr inmitten von Wochenende Nummer 4 (!??!) – und noch immer hört man es verdächtig oft klappern, poltern, zetern, meckern, schnaufen, schwitzen, schieben, “kruschpeln”, saugen und bohren (wer bietet mehr Verben! ;) ) im Obergeschoss des kleinen Einfamilienhäuschens! Doch verdrückte ich vor ein paar [weiterlesen…]

12. Februar 2022

(Corona-)Tagebuchbloggen: Ich will nichts mehr entscheiden müssen!

Ich bin ein “Black Fleischbällchen”. Ja wirklich! Aber by the way, was treibt erwachsene Menschen eigentlich dazu, bei diesen dümmlichen Facebook-Spielchens mitzumachen? Wisst schon, “die ersten drei Wörter, die Du siehst prägen Dein Jahr 2022” und so. (Hätte man mir das noch vor zwei Tagen vor Augen gehalten, ich hätte [weiterlesen…]

9. Februar 2022

Normalität um jeden Preis? Endlich wieder im Kino, große Reisepläne & die Sache mit dem Schwindel Unser #Wib

Leute! Ich sach’s Euch gleich, viel qualitativ hochwertiger Text und Inhalt folgt heute nicht. ;) Irgendwie geht es mir nicht gut – und der großen Tochter ebenso wenig. Ich weiß auch nicht, was da mit uns los ist – uns (beide!) plagen Schwindel, Müdigkeit und Erschöpfung – der lästige “brain [weiterlesen…]

23. Januar 2022

Was wirklich geschieht, wenn ich abends sage, dass ich JETZT duschen gehe

Heute war einer dieser Tage. (Ja, sie hat viele “diese Tage” in unterschiedlichsten Ausführungen) Einer aus der Kategorie “Von dichtem Dunst umgeben”. Später googelte ich im Zustand jener bleiernen Müdigkeit mein Missempfinden – und stieß tatsächlich auf den Begriff “brain fog”! (Habe bereits zweimal “frog” statt “fog” geschrieben – wissta [weiterlesen…]

22. Januar 2022

Von Alltag & Kürbissuppe (MIT Rezept – KEIN Scherz!)

“Lieblingsessen: Kürbissuppe” leuchtet mir auf hellem Hintergrund vom Bildschirm der Tochter entgegen. Es ist ihr Steckbrief für die Schule und in Worten steht da tatsächlich Kürbissuppe! Die Suppe, die wir vorhin verspeist hatten. “Soulfood”, “Gemütserwärmer” und “Der-Papa-ist-ja-leider-gott-sei-Dank-nicht-da-Essen”. Ja, manche Tage schreien nach simplen Dingen, die trösten und von innen wärmen! [weiterlesen…]

29. September 2021

Oh what a day! – Warum Familien-Leben nie langweilig und ein kaputter Van scheiße ist

Leute! Ich sachs Euch gleich, dieser Text verleiht Euch null Mehrwert! Hübsche Bildchen gibt’s ebenfalls nicht zu bestaunen und zum Teilen auf den großen und lukrativen Plattformen wird er auch nicht taugen. Muss er auch gar nicht, denn es geht nicht nur darum beim Bloggen! Vielmehr sollen mir jene gleich [weiterlesen…]

14. Juli 2021

Es sind nur Kleinigkeiten! Also Kopf hoch! – Wenn das Leben “Nö!” und “Bäh!” ruft…

Kennt Ihr diesen einen Spruch, welcher hin und wieder in den sozialen Medien aufploppt? Den hier? “Ich so: Och bitte, bitte! Und mein Leben so: NÖ!” Nun, ein klein wenige fühle ich in letzter Zeit ganz genau so! Tief in mir drinnen bin ich gerade ein ganz kleines Mädchen, das [weiterlesen…]

11. Juli 2021
An den Anfang scrollen