Überspringen zu Hauptinhalt

Nobody said it was easy – die Schattenseiten eines öffentlichen (Familien-) Blogs

Als ich vor vier Jahren völlig naiv und blauäugig mit dem Bloggen anfing, war zunächst alles ein Riesenspaß und Abenteuer! Ein Experiment, von dem ich nicht wusste, wie weit und wohin es mich führen sollte. Schreiben wollte ich! Möglichst lustig und selbstironisch! Menschen dabei erheitern und mir selbst eine willkommene [weiterlesen…]

1. September 2021

Gold für die Doku der Österreich Werbung & mein Artikel zu „Mama-Auszeiten“ bei netmoms!

(Werbung durch Verlinkung/Namensnennung - meinen Artikel bei netmoms könnt Ihr weiter unten im Beitrag lesen/anklicken!!!) Im Februar diesen Jahres waren wir zusammen mit dem wundervollen Team der Österreich Werbung und FORAFILM zum Dreh im schönen Sankt Johann in Salzburg. Aus einer ganz und gar einzigartigen und wunderbaren Vision wurde wohl [weiterlesen…]

18. Dezember 2020

Reizüberflutet – #CoronaEltern: Hört auf zu meckern – Corona-Tagebuch – Tag 37

"Schuhu! Schuhu!" "Kuck mal Mama wie meine Eule fliegen kann!" "Schau, gleich fliegt sie die Treppe runter!" "Kuck! Kuhuuuck!" Sekunden später flattert geschnippeltes und geklebtes Papier im Eiltempo in's Untergeschoss. "Ja, ja, voll schön!" höre ich mich hastig murmeln, ohne wirklich hinzukucken. Und das tut mir leid. Aber ich kann [weiterlesen…]

21. April 2020

Blogger-Barcamp: Gegen den Strom und doch vereint! Mein Wochenende in Speyer

Samstag-Morgen, kurz vor zehn in Speyer. "Rechts ist frei" - höre ich mich um ein Haar dem Taxi-Fahrer sagen! Denn für einen kurzen Moment vergesse ich, dass ich heute weder selbst Auto fahre, noch als Beifahrer den Mann durch den Straßen-Dschungel navigiere. Nein! Heute bin ich ganz alleine unterwegs! Ein [weiterlesen…]

29. Oktober 2018

Zauberei aus der Chleiderei: Wenn das Lieblings-Kleid mitwächst

*Werbung. Zweimal im Jahr ist es es soweit. Meistens gegen Ende September und Anfang März. Dann befinde ich mich ganz weit oben. Gefühlt mehrere Stunden lang.  Ächzend und stöhnend und meistens auch ziemlich laut vor mich hin fluchend. Entweder läuft mir dann vor Hitze und Panik der Schweiß in klitzekleinen [weiterlesen…]

14. Oktober 2018
An den Anfang scrollen