Skip to content

Es tut mir leid – Corona Eltern lasst uns nicht mehr in Wunden stochern!

Einige Gedanken und Worte zu meinen Texten und Kommentaren aus der letzten Woche: Ich mag mich in der letzten Woche mit ganz eigenen Ansichten und teils auch bissigen Kommentaren ein klein wenig zu weit aus dem Fenster gelehnt haben – und sicherlich habe ich Einige mit meinen Äußerungen auch etwas [weiterlesen…]

10. Januar 2021

Ohne Ziel, Plan und Zeitgefühl! – Unser erstes Januar-Wochenende

Rückblick Silvester 2020 Da stand ich also um Mitternacht und habe noch NIE zuvor auf ein so “leeres“ neues Jahr geblickt. Ich weiß wirklich überhaupt nicht was kommt und wie sich unser aller Leben in den kommenden Monaten entwickeln wird. Und ich wage zu behaupten, das weiß niemand! Dennoch habe [weiterlesen…]

3. Januar 2021

Vorfreude & Reisefieber – Unser erstes Oktober-Wochenende

Samstag (Beitrag enthält Werbung durch Verlinkungen) Manchmal habe ich das Gefühl, mein Leben dreht sich zu schnell – und ich komme einfach nicht hinterher. Ereignisse überschlagen sich und immer, wirklich immer (!), gibt es etwas zu tun. So auch während der letzten beiden Tage. Langeweile bei einer fünfköpfigen Familie? Mit [weiterlesen…]

3. Oktober 2020

“Jetzt hab ich aber grad keinen Bock mehr!” – Als Mutter immer glücklich?

Auf dem Blog war es in dieser Woche ziemlich leise. Und eigentlich müsste nun an dieser Stelle DIE Standard-Floskel eines jeden (!) Bloggers folgen: “Wenn es hier gerade auf dem Blog etwas leiser ist, dann weil das echte Leben dafür umso lauter ist….” Joa. Laut war ICH genug, die vergangenen [weiterlesen…]

2. Oktober 2020

“Wir tanzen auf den Tischen – Die Stimmung ist beschissen!” Von Schreibblockade und schlechten Tagen

(aus “Remmidemmi” von Deichkind ;) ) Sorry Leute für meine Ausdrucksweise – aber diese Textpassage wollte ich schon immer mal zitieren! Weil’s manchmal zutrifft und genau so ist. Bis auf das Tanzen auf den Tischen vielleicht. ;) Über das Leben eben – Ein Jammer-Post  Aber ich sollte ja besser nicht [weiterlesen…]

23. September 2020

Unruhe in der Nachmittags-Betreuung & nasses Gras: Wenn Termine Bauchweh bereiten

Donnerstag. “Ich habe heute zwei “Keine-Lust-Termine”” höre ich mich am frühen Morgen dem Gatten mitteilen. Und während ich das sage, erschrecke ich mich ob dieser Aussage über mich selbst. Das sollte ich jetzt wirklich nicht so sagen! Doch genau in dem Moment – noch Kaffee-nüchtern – fühlt es sich leider [weiterlesen…]

18. Oktober 2019
An den Anfang scrollen