Überspringen zu Hauptinhalt

Bauernhof-Urlaub auf dem Botenhof im Sarntal – Südtiroler Gastfreundlichkeit trifft Alpenromantik und Erholung pur!!

(*Pressereise in Kooperation mit "Roter Hahn") Als wir den Berg herauffahren winkt sie uns fröhlich und warmherzig von der Straße aus zu. Wir kommen vom Familienausflug auf das Rittner Horn bei traumhaft schönem Wetter - und während Wangen ob der fantastischen Höhensonne glühen und Füße müde im Auto ruhen, freuen [weiterlesen…]

19. Oktober 2021

In my shoes: Viele Schritte fern vom Alltag – Unsere Tage in Karlsruhe – #12 von 12

Montag 19.184 Schritte zeigt mein Handy-Display, dabei ist es gerade einmal kurz vor fünf am Nachmittag. Die eine Hälfte jener beindruckenden Zahl war ich bereits am Vormittag flotten Schrittes in Laufschuhen unterwegs (dabei verirrte ich mich kurz auf dem Karlsruher Campus und musste gefühlt gegen einen wahnsinnig-irren Strom noch wahnsinniger [weiterlesen…]

12. Oktober 2021

Ein Tagebuch, um mich zu verstehen – “Wenn der Zyklus zur Hölle wird”…

Treffender könnte es der zweite Teil der Überschrift in meinem Fall nicht beschreiben - er ist also geklaut und stammt aus einem Zeitungsartikel über "PMDS", dem sogenannten "prämenstruellen dysphorischen Syndrom". Es ist einer von vielen Artikeln, die ich zu diesem Thema - aus seeehr persönlichen Gründen - in den vergangenen [weiterlesen…]

4. Oktober 2021

Von Alltag & Kürbissuppe (MIT Rezept – KEIN Scherz!)

"Lieblingsessen: Kürbissuppe" leuchtet mir auf hellem Hintergrund vom Bildschirm der Tochter entgegen. Es ist ihr Steckbrief für die Schule und in Worten steht da tatsächlich Kürbissuppe! Die Suppe, die wir vorhin verspeist hatten. "Soulfood", "Gemütserwärmer" und "Der-Papa-ist-ja-leider-gott-sei-Dank-nicht-da-Essen". Ja, manche Tage schreien nach simplen Dingen, die trösten und von innen wärmen! [weiterlesen…]

29. September 2021

“Unterleuten”, neben Pferden & die Sache mit der Schreibblockade – Unser September-Wochenende

Jaaa, lacht nicht! Ich habe künftig vor, hier JEDEN Buchtitel von Juli Zeh zu zitieren! So! Doch tatsächlich war ich an diesem Wochenende einmal "unter Leuten". Das erste Mal seit langer, langer Zeit. Und im Grunde war es auch genau das, was ich nach der letzten Woche brauchte! Um hier [weiterlesen…]

26. September 2021

Zweitimpfung fürs Kind, Abschied vom Freibad & hundemüde in Wanderschuhen – Unser Wochenende in Bildern 18./19.09.

Samstag Startete das Wochenende noch voller Energie und Übereifer Freitag-Nachmittag mit einer kleinen Party für mein zwölfjähriges Mädel, fühle ich mich heute, am Samstag-Morgen, wie gerädert. Als wolle sich der Aktionismus vom Vortag rächen, brennen Augen und der Kreislauf spinnt. (Ich habe gewiss nix auf der Pubertier-Party getrunken!!! Schwöre! ;) [weiterlesen…]

19. September 2021

Warum gerade JETZT Hobbys für (meine) Kinder so wichtig sind!

Spikes. Sie liegen vor mir im Flur, befremdlich und faszinierend zugleich. Noch immer weiß ich damit nicht viel anzufangen. Wohl aber weiß ich mittlerweile, dass sie für die zwölfjährige Tochter von größter Bedeutsamkeit sind! Und tunlichst NICHT nebst der kleinen PET-Wasserflasche im Turnbeutel transportiert werden sollten! (Es hatte ein bisschen [weiterlesen…]

16. September 2021

In der Warteschleifen-Hölle! Warum ich “Warten” (& Telefonieren) einfach nicht kann!

"Ja dann halt' net!!!" (ich stieß in Wahrheit etwas Anderes empor - aber ich habe gelernt, mich hier nicht mehr detailgetreu zu zitieren! ;) ) Ein weiterer Kraftausdruck entwich mir, irgendetwas animalisches zwischen zusammengepressten Zähnen, bevor ich zittrigen Fingers bei Minute 17.56 auf die Auflegen-Taste tippte. Ich bin gerade durch [weiterlesen…]

10. September 2021

Gewollte Flucht aus dem Alltag? Warum ich mir wieder Zeit zum Lesen schenken möchte!

"Sie befinden sich derzeit in einem Lesezeitraum" sagt mir die Kindle-App auf meinem Mobiltelefon, während ich mir gerade das letzte Tränchen aus den Augenwinkeln wische. Trotz der noch feuchten Wangen und des eben noch vorhandenen Gefühl des "Verloren-seins" muss ich nunmehr leise auflachen. Denn war ich nicht eben gerade in [weiterlesen…]

9. September 2021

Spätsommer im Freibad, besinnungslose Gartenarbeit & Geburtstags-Vorbereitungen – unser Wochenende in Bildern 04./05.09.

Ich halte mich beschäftigt in diesen Tagen. Sehr. Einerseits, weil einfach seit unserer Rückkehr aus Kroatien und dem unmittelbar folgenden Schulstart verdammt viel zu tun ist - andererseits, weil es hilft und mir gut tut! Denn die vergangene Woche war hart. Und fast schien es so, als hätte mich alles, [weiterlesen…]

5. September 2021
An den Anfang scrollen