Überspringen zu Hauptinhalt

Das Glück wohnt unter meinem Dach und liegt vor der Haustüre! Ein sorgenfreies Wochenende.

Glück. Glück duftet zart und reckt und streckt sich. Jenes Glück schiebt Käsefüße aus der Decke, schnaubt friedlich - und nimmt mittlerweile Unmengen an Platz ein! Glück wohnt unter dem eigenen Dach und lässt morgens zarte Sonnenstrahlen auf weicher Kinderhaut tanzen. Und Glück bringt Dir stürmische Umarmungen und feuchte Küsse [weiterlesen…]

25. April 2021

Warten auf’s Testergebnis – wenn Corona überall präsent ist – unser Oster-Wochenende in Bildern

Samstag Ich habe dieser Tage weder die avisierte Post vom Gesundheitsamt bekommen, noch kam der Anruf mit meinem Testergebnis. Denn wie ich vermutet habe, scheint Corona gerade Ostern zu feiern. (Vielleicht tut das aber auch nur das Amt) Und doch ist "Es" überall präsent. Das wird uns später am Oster-Sonntag [weiterlesen…]

12. April 2020

Was mich die Corona-Zeit lehrt – ein Mutmach-Text (Corona-Tagebuch – Tag 22)

Corona macht mir Angst. Ich sehe Bilder, Berichte und sichte Statistiken (höre dem angeheirateten Analytiker zu ;) )  - und bekomme Angst. Angst davor, auch bei einem von uns Fünfen könne eine Infektion schlimmer verlaufen und nicht gut enden. Davor, dass es eben nicht bei leichten Symptomen bleiben könnte, denn [weiterlesen…]

6. April 2020

Kostbare Geschenke & treue Haushalts-Helfer – Corona-Tagebuch – Tag 9

"Mamaaaa! Das Klo raucht!" Erschrockenen Blickes rauscht mein Sohn von der Gäste-Toilette in die Küche - und mir rutscht das Herz tief in die Hose. Adrenalin durchfährt den ganzen Körper und lässt augenblicklich meine Hände zittern! "Ich sprenge die Rohre in die Luft!!!" durchfährt es mich gedanklich als Erstes. Nun, [weiterlesen…]

24. März 2020

Die Welt ändert sich und ich mich mit – Unser Wochenende in Bildern – Corona-Tagebuch – Tag 6 & 7

Ich muss nicht zur Super-Mom mutieren, während der nächsten Zeit. Wenngleich ich hier viel vom Neubeginn und Chancen schreibe (und das alles noch immer so sehe!), stellen die nächsten Wochen - oder gar Monate - für mich keine Challenge dar! Herausforderung ist diese ungewisse Zeit schon genug, da müssen wir [weiterlesen…]

22. März 2020

Der Frühling ist da! Oder warum Mütter zu nix kommen ;)

Samstag-Nachmittag, 15.30 Uhr. Nach einem viel zu späten Mittagessen. Sorgfältig kratze ich die von der Kleinsten akribisch aussortierten Reste des Flammkuchens (in diesem Fall Speck und sämtliche auffindbaren Zwiebeln) in den Bio-Mülleimer, als es eben selbiger endlich dämmert! Nix ahnend und in einer naiven Gutgläubigkeit befindlich lächele ich nun triumphierend [weiterlesen…]

25. Februar 2019

Under Attack: Heuschnupfen

Es ist jedes einzelne verdammte Jahr das Gleiche! Ich freu mich wie Bolle auf den Frühling, überrede mit Engelszungen die schläde Holle doch endlich mit dem Väterchen Frost zu brechen und sich schleunigst mit dem dahergelaufenen Softie, welcher sich da Frühling nennt, zu versöhnen und stelle kurze Zeit später fest: [weiterlesen…]

19. April 2018
An den Anfang scrollen