Überspringen zu Hauptinhalt

Alle Jahre wieder: Vom Adventskalender-Hype & der Sache mit dem dicken Alten

Ich hatte  früher die Sparversion. Vermutlich hatte er nur etwas mehr wie eine Deutsche Mark gekostet. Aber für mich war er das Größte. Jeden einzelnen dunklen Dezember-Morgen. Damals, als noch tatsächlich Schnee in der Vorweihnachtszeit fiel und ich einen Großteil meiner Nachmittage dick eingepackt im Schneeanzug im selbstgebauten Iglu kauerte [weiterlesen…]

22. November 2017

Vom Martin, der dummen Gans & Schaukelpferden: Die Fortsetzung

Es gab für uns tatsächlich noch einen Martin an diesem windigen und regnerischen November-Nachmittag. Trotz der Wetter-Apokalypse. Und auch ein Pferd, einen nackten Bettler, zwei leuchtend-helle Laternen, selbst einen Kaiser sowie Unmengen von Keksen und teilbaren "Mänteln". Nur gab's das alles eben nicht draußen auf dem eigens für dieses Prozedere [weiterlesen…]

11. November 2017

“Kommt wir woll’n Laterne laufen”: warum mich die Laterne (bald) mal kann & Mutti viele Burnouts hat

"Kommt, wir woll'n Laterne laufen...." Ehrlich? Schon wieder!? Och nee! Mutti hat verdammt nochmal keinen Bock! Laternen-Burnout. Aber ich muss. Mehrmals. Ich habe mal versucht durchzuzählen: Ich habe mittlerweile, nach zehn Jahren Mami-Dasein, ungefähr 21 Laternenumzüge hinter mir. In Hoch-Zeiten waren es vier Umzüge innerhalb von 14 Tagen! So ist [weiterlesen…]

4. November 2017

Happy Halloween! Von Schnitzverweigerung, Heulanfällen & erschreckenden Theateraufführungen

Gestatten, der da, der hagere, blasse Typ auf dem Beitragsbild. Da ist "Johnny". Unser Johnny. Bevorzugter Lebensraum: der gemütliche, knarzende, stets von Spinnweben durchzogene Dachboden. Nur einmal im Jahr verlässt Johnny sein vertrautes Terrain um sich den eisigen Spätoktober-Wind um das empfindliche, nicht vorhandene Näschen wehen zu lassen. Dann trohnt [weiterlesen…]

31. Oktober 2017

Wenn Mutti kocht: von Käsebrezeln, undichten Chefs & Vakuum-Knollen

Vor kurzem war's auch bei mir mal so weit. Ich wollte auch mal "so etwas" mitmachen. Mitreden können. Schließlich habe ich mich jahrelang vor sämtlichen Tupper-Abenden der Nation gedrückt. Ich war wirklich noch nie (!) auf einem. Und dann kam sie: Die Einladung zum "Pampered Chef Abend". Nun, wer's nicht [weiterlesen…]

26. Oktober 2017

Von Whatsapp-Grüßen zum falschen Zeitpunkt & dem Leben im Hamsterrad

Gestern bekam ich eine Whatsapp einer kinderlosen Freundin. Mit der kurzen Frage: "Hi. Lange nix gehört. Was treibst Du so?" Für einen kurzen Moment überlegte ich, ob ich diese Frage mal wirklich ehrlich und detailliert beantworten sollte. Denn sie kam ungelegen, die Frage, zu einem äußerst ungünstigen Zeitpunkt. Und hätte [weiterlesen…]

5. September 2017

Hundi, Eine neu entdeckte Spielzeugliebe

Hundi! Muss Hundi finden. Sofort! WO verdammt nochmal steckt der schon wieder!? Kalter Schweiß läuft mir mit Blick auf die Uhr aus allen verfügbaren Poren des gestressten, aktuell extrem gestressten, Mutterkörpers. Im Flur neben mir: zwei drängelnde, komplett angezogene, von einem Bein auf's andere trippelnde Schulkinder. Und die fast Vierjährige! [weiterlesen…]

22. August 2017

Reise Tagebuch, Von schlaflosen Nächten & Alpendonnergrollen

Es ist vier Uhr morgens und ich kann nicht schlafen. Genau genommen sind wir gerade am spielen. Was? Wir spielen “Reise nach Jerusalem“ durch alle verfügbaren Ferienwohnungsbetten. Sechs vorhandene Schlafplätze für fünf Personen reichen doch eigentlich, sollte man meinen. Nun, ihr kennt meine Kinder nicht... Im ausschließlich für uns Eltern [weiterlesen…]

11. August 2017

Reise Tagebuch…. Mütterliche Erkenntnisse und nahender Abschiedsschmerz

Heutige Erkenntnis: Ich steigere mich wieder so langsam in Sachen Trinkfestigkeit. Drei Gläser Rotwein (ausm Zahnputzbecher) gehen immerhin schon mal. Cheers! Was seltsamerweise immer schlechter geht ist das morgendliche Aufstehen... Frühstück nur bis zehn? Uns doch wurscht! Wir haben Urlaub! Reicht doch zehn Minuten vorher alles im Dauerlauf zusammen gekrallt [weiterlesen…]

7. August 2017
An den Anfang scrollen