Überspringen zu Hauptinhalt

Das bunte Familien-Leben ist nicht immer kategorisierbar! Alle Geschichten aus dem Alltag zu Fünft findest Du hier! :)

Wenn der große Bruder verreist: von Babies die plötzlich groß werden

Es ist mal wieder soweit. Heultage. Bei der Mutti. Würde nicht die Sonne aus Leibeskräften vom tiefblauen Himmel strahlen und damit Mitte Oktober den vergangenen August vor Neid und Scham erblassen lassen. Doch so fällt`s auch einer hormondurchfluteten Mami schwer alles grau in grau zu sehen. Dabei hätte ich jetzt [weiterlesen…]

16. Oktober 2017

Papas Gegendarstellung zu „Wenn der Papa die Koffer packt“: Wenn Mütter wie Männer denken

Ich hab' mich mal wieder in Papa's Hirn geschlichen und eine Gegendarstellung ausgedacht und formuliert. Ihr wisst schon, versuchen die Dinge aus der Sicht des Anderen zu sehen. Den Blickwinkel ändern, sich in den Anderen hinein versetzen. Die eigenen Gedanken noch einmal Revue passieren lassen und mit etwas Abstand oder [weiterlesen…]

15. Oktober 2017

Wenn der Papa Koffer packt: Vom Strohwitwen-Dasein, Blödsinns-Ideen & Anpassungsphasen

Es ist Freitag Vormittag 11.30 Uhr. Draußen ist`s unverschämt öde, langweilig und grau. Und alle Kinder sind noch im Schlafanzug. Was soll`n sie sonst tun bei dem Wetter? In den Ferien. Die Rolläden haben vor ca zwei Stunden mühsam ihren Weg gen oben gefunden und es muss sich sofort etwas [weiterlesen…]

13. Oktober 2017

Mutti muss noch lernen: vom Nachgeben, hart bleiben & Schwachsinns-Spielzeug

Wie wir Mütter so sind, lassen wir bei unserem Nachwuchs des Öftern auch einfach mal was durchgehen. 24/7 stahlhart und kontrolliert sein? Immer der Spielverderber? Immer "Nein" sagen und danach stundenlange Diskussionen, Heul- und Kreisch-Anfälle ertragen! Mann! Das ist so verdammt anstrengend! So unlustig! Macht doch der Papa schon, gebe [weiterlesen…]

12. Oktober 2017

Herbstferien: Eine Mutter zieht Bilanz, von einer Soll/Ist-Aufstellung der etwas anderen Art

Es ist 0.50 Uhr und ich kann nicht schlafen. Warum? Nun, es sind Herbstferien und "Mutti" ist bereits wieder in ihrem ganz persönlichen Ferienmodus. Nur, dass in meiner Vorstellung die Herbstferien gerade ganz anders aussehen könnten. Und auch wenn ich seit über zehn Jahren nicht mehr mit dem üblichen "Bankenkram" [weiterlesen…]

11. Oktober 2017

„Herr Schnuffels“, von grummeligen Katern und herzallerliebsten Außerirdischen

Als ich Euch über das neu gekaufte Conni-Buch berichtete schrieb ich auch darüber, dass ich es anfänglich ja gar nicht meiner Jüngsten vorlesen durfte. Es war out. Absolut nicht von Interesse. Nicht noch ein "Schleifen-Quälgeist-Buch"! Was wir in der Zwischenzeit stattdessen gelesen haben? Nun, diesen absoluten Überflieger, das unumstrittene Lieblingsbuch [weiterlesen…]

9. Oktober 2017

Wenn Mutti krank ist, vom leidenschaftlichen Fluchen & warum Männer doch manchmal die Schlaueren sind

Frauen und insbesondere Mamas sollen ja bekanntlich nicht fluchen. Was uns auch nachgesagt wird: Wir jammern nie, niemals, wenn wir mal krank sind. Tapfern, eisern, stolz und kriegerisch nehmen wir jeglichen Schmerz, alles Missgefühl nur so dahin. Stets mit einem gequälten Lächeln im Gesicht. Passt schon. Die Mutti haut nix [weiterlesen…]

7. Oktober 2017

„Conni ist wütend“: Von aufgebauten Feindbildern, Idealen & Selbstreflektion

Ich fange Bücher und Zeitschriften manchmal gerne von hinten an. Ein Tick? Idiotisch? Oder ein trotziges, symbolisches gegen-den-Strom-schwimmen? I don't know. Auf jeden Fall aber war ich neugierig. Auf den Schluss des - selbstverständlich nur zu Recherchezwecken - gekauften Conni Buches: "Conni ist wütend". Ich hatte es Euch ja angedroht. [weiterlesen…]

4. Oktober 2017

„Wischi, Wischi, Waschi, Wischi“: Vom Kinderlieder-Burnout

Es war Samstag Morgen. Nein, ich korrigiere: eher Vormittag. Ich räumte gerade das Frühstücksgeschirr weg (Ja! Wir sind Samstags spät!), da passierte es wieder. Irgendein Schlafanzug-Kind (immer noch spät!) schaltete den Fernseher an. Und  im Hintergrund ertönte er. Der ultimative  Sing-, Tanz-, Kreisch-, Hüpf- und Fremdschäm-Alarm mit Singa-ich-hab-lustige-Zöpfe & Co. [weiterlesen…]

1. Oktober 2017
An den Anfang scrollen